Ihre Vision im Himmel über Berlin!

Ihre Vision im Himmel über Berlin!

Hunderttausende haben während der Friedlichen Revolution mutig ihre Stimme erhoben und zum Fall der Mauer beigetragen. In Anlehnung an die Transparente, die bei den Demonstrationen der Friedlichen Revolution getragen wurden, sind alle Berliner*innen und Gäste dazu eingeladen, ihre eigenen Botschaften, Wünsche und Hoffnungen für die Zukunft oder auch ihre Erinnerungen an die Vergangenheit zu teilen.

30.000 Botschaften werden zu einer großen Kunstinstallation, einem sogenannten Skynet von Patrick Shearn, Poetic Kinetics, das während der Festivalwoche scheinbar schwerelos am Brandenburger Tor schwebt.

Was sind Ihre Botschaften, Wünsche, Hoffnungen? Werden Sie mit Ihrer Stimme Teil der Kunstinstallation und kommen Sie zu einem unserer Aktionsstände in Berlin. Dort können Sie vor Ort Ihre Botschaft aufschreiben.

Natürlich können Sie auch weiterhin Ihre digitale Botschaft einreichen und diese in den Sozialen Medien teilen.

Hier können Sie vor Ort teilnehmen

An verschiedenen Orten in Berlin und zu besonderen Veranstaltungen gibt es in der Stadt Aktionsstände, an denen Sie Ihr persönliches Botschaftsband beschriften können.

Dieses wird gemeinsam mit zehntausenden weiteren Botschaften Teil der großen Kunstinstallation am Brandenburger Tor, die vom 4.-10. November während der Festivalwoche zu sehen ist.

Hier finden Sie eine Übersicht über die kommenden Standorte während des Aktionszeitraums:

Do, 19.9.2019
Alexanderplatz, 12–20 Uhr
East Side Gallery, 12–20 Uhr
Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße, 10–18 Uhr

Fr, 20.9.2019
Alexanderplatz, 12–20 Uhr
East Side Gallery, 12–20 Uhr
Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße, 10–18 Uhr

Sa, 21.9.2019
Alexanderplatz, 12–20 Uhr
Gedenkstätte Berliner Mauer, Bernauer Straße, 10–18 Uhr

So, 22.9.2019
Museumsinsel / Berliner Dom, 10:30–19:30 Uhr